COOLFIT

KÜHLER IST GESÜNDER

  • E.COOLINE Kühlkleidung reduziert die Temperaturbelastung. Gerade bei Ausdauerdisziplinen wie einem Marathon oder Triathlon sorgen Armkühler und eine kühlende Kopfbedeckung für eine bessere Thermoregulation und dadurch für eine deutliche Leistungssteigerung. Also: Sieg trotz Hitze. Durch die ständige Kühlung, die auch an jedem Versorgungsposten nochmal zusätzlich ganz einfach mit kaltem Wasser (z. B. mit den angebotenen Schwämmen) "reloaded" werden kann, wird der frühzeitigen Erschöpfung entgegengewirkt. Damit man nach all dem Training auch beim Rennen im Ziel ankommt.

    Das gilt natürlich nicht nur für die Profis. Auch jeder Freizeitsportler profitiert von E.COOLINE, denn aktive Kühlung sorgt selbst bei extremer Hitze für Erfolg und Spaß beim Sport.

     

DEUTSCHE LEICHTATHLETEN NUTZEN TOP-TECHNOLOGIE

WELTMEISTER DURCH KÜHLUNG

  • Die richtige Körpertemperatur entscheidet über Sieg und Niederlage. Deshalb nutzen Spitzensportler wie z.B. die Deutsche Leichtathletik Nationalmannschaft (DLV) bereits seit 2013 Kühlwesten mit COOLINE SX3 Technologie. Teilweise waren nicht nur die Sportler sondern  auch die Sport-Reporter gekühlt im Einsatz - wie u.a. im Free-TV zu sehen war. Das Zehnkampf-Team hat es vorbildlich vorgeführt. Beim Aufwärmen, zwischen jeder Disziplin und sogar zwischen jedem Versuch z.B. im Diskuswerfen, etc. wurde die Kühlweste wieder angezogen. Ergebnis: Vize-Weltmeister 2013 und Europameister 2018.
    Dazu Zehnkampf Bundestrainer Christopher Hallmann:

    „Die Zehnkampftage waren die heißesten Tage der EM. Der Tartan hatte teilweise 70 Grad… da kam die Abkühlung stets gelegen :-) und damit tragen auch sie einen Anteil an der Goldmedaille von Arthur und dem 4. Platz von Niklas!“

  • Bild: ZDF
  • Powercool SX3 Shirt

  • Powercool SX 3 T-Shirt

  • Powercool Sx3 Shirtweste

  • Powercool SX3 Basecap light

    Mit Coolmax Mesh Einsatz.
    In den Größen S und L erhältlich
  • Powercool SX3 Stirnband

    In blau, schwarz und rot erhältlich
  • PowerCool SX3 Bandana light

    Mit Coolmax Mesh Einsatz
    Passt für Triathlon auch unter Radhelme
  • Powercool SX3 SunVisor

    Ideal beim Joggen
    Auch in blau und weiß erhältlich

KÜHLUNG - DIE LEISTUNGSRESERVE

DIE RICHTIGE HITZECOACHING-STRATEGIE

  • Kühlung beim Sport bringt viel. Nicht nur mehr Spass und besseres Wohlbefinden sondern auch mehr Leistung.

    Neben den beeindruckenden internationalen Studien zur Kühlung im Sport wurde natürlich E.COOLINE selbst in Studien getestet. Denn Kühlung ist nicht gleich Kühlung. Die Ergebnisse waren eindeutig. Bessere Laktatwerte, bessere Körpertemperatur, bessere VO2 max Werte, das heißt weniger Energieverbrauch für die gleiche Leistung. In einer Studie ergab das bis zu 10% mehr Leistung. In der Praxis waren das bis zu zwei ganze Stadionrunden mehr in derselben Zeit. Deshalb  kühlen Profis nicht nur beim Sport sondern auch davor ( z.B. beim Aufwärmen) und danach und in jeder Pause. Mit Kühlkleidung wie Kühlweste und Kühlshirt aber auch mit kühlenden Caps, Bandanas und Nackentüchern wird der Körper vor dem Lauf ca. 20-30 Minuten lang gekühlt. Das nennt man Precooling. Diese Massnahme sorgt zusätzlich dafür, dass der Körper von der nachfolgenden Temperaturbelastung beim Sport entlastet ist, da es damit deutlich länger dauert, bis der Körper selbst schwitzen muß und das spart Energie, die man beim Sport braucht.  Wenn man dann auch noch in jeder Pause kühlt - das nennt man Intercooling -  reduziert das natürlich zusätzlich auch noch den Energieaufwand, den sonst der Körper selbst leisten müsste um die Temperatur zu regulieren.

     

     

VERLETZUNGEN VORBEUGEN

COOLE REGENERATION MIT E.COOLINE

  • Die richtige Regenerationsmethode ist in vielen Sportarten entscheidend für den Erfolg. Immer mehr Rennen und Wettkämpfe  in immer kürzerer Abfolge verlangen dem Körper der Athleten einiges ab. Aber auch immer mehr Freizeitsportler laufen mehrfach die Woche und Laufevents liegen im Trend. Es gewinnt nicht immer der Bessere sondern der, der verletzungsfrei bleibt. Aber wie schafft man das? In einer großangelegten Studie unter der Leitung der Universität Saarbrücken wurden mehrere Regenerationsmaßnahmen auf ihre Wirksamkeit getestet. Das Ergebnis: Kühlung ist eine der wenigen Maßnahmen, die bei der Regeneration zu effektiven Ergebnissen führt. Es gibt auch bereits einige Laufveranstaltungen, die die Läufer nach dem Zieleinlauf in Bezug auf den körperlichen Zustand testen und dann kühlen um Hitzefolgen nach dem Lauf zu reduzieren

    Was ist das Ziel der Regeneration?
    Die Erholungszeit wird verkürzt, das Herz-Kreislaufsystem unterstützt und laut Sportmedizinern können Mikroverletzungen damit bereits im Ansatz eingedämmt werden bevor es zu schwerwiegenderen Verletzungen im nächsten Training kommt. Dadurch ist der Sportler schneller wieder fit und bleibt eher verletzungsfrei. Ein Erfolg für die sportliche Leistung wird daher wahrscheinlicher. Mit Kühlweste, Arm- Kopf- und Beinkühlung ist das ganz einfach - sozusagen die "Eistonne" zum Mitnehmen. Mobil, einfach, hygienisch und effektiv.

  • Powercool SX3 Chaps

  • Powerboots SX3

SPORTLER LIEBEN DIE NATUR

NACHHALTIGE UND KLIMAFREUNDLICHE KÜHLUNG FÜR DIE ZUKUNFT

  • Laufsportler und Leichtathleten sind gerne an der frischen Luft und lieben die Natur. Deshalb sollten smarte Sportfunktionsprodukte wie aktiv kühlende Kleidung auch nachhaltig und klimafreundlich sein. E.COOLINE wird zum Teil durch Upcycling und Wiederverwendung von Abfallfasern hergestellt. Außerdem ist der Wasserverbrauch im Vergleich zu "Eistonnen" oder großen Wasserbecken deutlich geringer. Man braucht in der Regel auch keine Vorkühlung im Gefrierschrank oder Eis, was mit einem hohen Energieverbrauch und zusätzlichen CO2 Emissionen einhergeht. E.COOLINE wandelt die Hitze ganz natürlich durch Verdunstungskälte von Wasser in effektive Kühlung um. Außerdem sind alle Produkte bereits seit 2013 klimaneutral. Dafür hat unser Unternehmen den Klimaschutzpreis 2019/2020 gewonnen. Damit kühlen sich alle Sportler mit E.COOLINE CO2 neutral und schützen damit nicht nur sich selbst sondern auch die Umwelt.

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutz

Akzeptieren