Kuehlwesten 1900 x 600px
  • WELCHE KÜHLWESTEN GIBT ES?

    KÜHLWESTE IST NICHT GLEICH KÜHLWESTE

    E.COOLINE steht für innovative Kühlfunktionsbekleidung, die das Kühlsystem des Körpers imitiert und verstärkt. Wie bei der Schweißbildung des Körpers, bei der die entstehende Verdunstungskälte den Körper kühlt, beruht der Mechanismus von E.COOLINE auf der natürlichen Verdunstung von Wasser.

    Das Hightech-Vlies ist in der Lage ein Vielfaches des Eigengewichtes an Wasser fest zu binden, so dass die umgebende Kleidung trocken bleibt. Das Wasser entweicht wieder durch Verdunstung, nicht durch mechanischen Druck. Bei dieser Verdunstung entsteht Verdunstungskälte, die den Körper kühlt – bei höheren Temperaturen stärker, bei weniger hohen Temperaturen weniger stark.

    Dadurch entsteht immer ein optimales Kühlergebnis. Die Kühlwirkung hält, je nach Temperatur, über Stunden bis hin zu Tagen an und ist daher für viele Situationen geeignet.

    E.COOLINE kann, je nach Einsatz, in Sekunden manuell aktiviert und nach Trocknung des Oberstoffes nach kürzester Zeit verwendet werden.
    Das spart Arbeit, Zeit und Kosten.

    Das ist nicht bei allen Kühlwesten so. In der Regel muss man erst Wasser in ein Waschbecken einlaufen lassen und dann mehrere Minuten die Weste darin eintauchen.
    Dabei werden viele Westen enorm schwer. Außerdem dauert das Ganze relativ lange, man verbraucht viel Wasser und vor allem weil die Westen danach lange nass sind und nicht sofort verwendet werden können.

    Bei E.COOLINE reicht ein Wasserhahn oder eine Wasserflasche. Das Wasser einfach vorne und hinten gleichmässig darüber laufen lassen, Restwasser ausdrücken und abtrocknen.
    Das wars.

    UND DAS IST NOCH NICHT ALLES

    Der Vorteil zu Eiswesten, nassen Tüchern über dem Körper oder anderen herkömmlichen Methoden funktioniert die einfache Anwendung ohne Eisschrank oder Nässe. Auch feuchte Tücher am Fenster bilden gefährliche Wasserpfützen auf denen man ausrutschen kann und die ggfs. auch noch Parkett oder den Teppichboden ruinieren. Ventilatoren in Westen ziehen Staub und Dreck an bzw. steigt damit auch eine mögliche Infektionsgefahr.

    Außerdem sind die meisten Methoden aufwändig und umständlich. Dazu oft schwer, wie Eispacks oder PCM Materialien in Westen. Meist auch zu kalt und nur kurz wirksam. Jede Kühlweste mit Packs oder komplett aus dem Eisschrank ist in der Regel zu kalt für den Körper und kann ggfs. gesundheitliche Schäden hervorrufen.

    Die meisten im Markt befindlichen Kühlwesten sind außerdem nicht vernünftig waschbar - zumindest nicht mit Waschmittel. Oft auch nicht in der Waschmaschine. Das ist in der heutigen Zeit hygienisch nicht besonders ratsam.
    Leider stellen das die meisten Verwender erst nach dem Kauf fest, da dies oft verschwiegen wird oder nur im Kleingedruckten zu finden ist. Jeder geht ja davon aus, dass Kleidung irgendwie waschbar ist um wirklich sauber zu werden. Bei den meisten Kühlwesten ist das allerdings nicht der Fall. Daher bitte darauf achten! 

    Die meisten Menschen sind außerdem empfindlich im Bereich der Nieren. Trotzdem kühlen die meisten Kühlwesten auch dort. Um keine Probleme zu bekommen, sollte man auch darauf achten, dass Kühlprodukte nierenfrei sind.

    E.COOLINE Kühlbekleidung ist leicht, angenehm zu tragen mit gesunden, physiologischen Temperaturen, einfach in Sekunden mit jedem Wasserhahn oder Wasserflasche zu aktivieren und kühlt – natürlich nierenfrei und hygienisch – über Stunden. Klimaneutral versteht sich.

    DESIGN & FUNKTION

    Kleidung muss praktisch sein und gut aussehen. Selbstverständlich will man auch nicht ständig darauf aufpassen oder damit beschäftigt sein.

    Deshalb wurde E.COOLINE entwickelt. Die Produkte sind leicht, angenehm zu tragen und haben eine gute Passform. Je nach Außen- und Körpertemperatur hält der Kühleffekt bis zu 20 Stunden an, wobei der Körper und die Kleidung trocken bleiben. Daher kann E.COOLINE Kühlfunktionskleidung ganz einfach stundenlang unter oder über der normalen Kleidung getragen werden.

    Somit ist E.COOLINE auch eine hervorragende Alternative zu Klimageräten. Das E.COOLINE-Kühlsystem imitiert die natürliche Klimafunktion des Körpers und hält auch an Hitzetagen über Stunden topfit. Frühzeitige Ermüdung und damit einhergehende Konzentrationsprobleme können dadurch gemindert werden. Mehr Wohlbefinden inklusive.

    Laut wissenschaftlichen Studien der Universität Münster können Produktivität und Leistung durch das Kühlen des Körpers vor, während und nach dem Arbeiten, beim Sport oder in der Freizeit deutlich gesteigert werden. Die Wissenschaftler stellten fest, dass die Leistung durch eine optimale Blutumverteilung und die schnellere Versorgung mit Sauerstoff deutlich gesteigert werden konnte.

     DAS INTERVIEW

    Viele Betroffene empfehlen bereits Kühlwesten. Ein Interview mit Andreas Gaisser zeigt, wie er die Funktion und Anwendung empfindet:

    Herr Gaisser, welche Vorteile hat die E.COOLINE Kühlweste für Sie?

    Insgesamt lässt sich sagen: Ich fühle mich deutlich wohler in meiner Haut. Vorher bin ich bei erhöhten Temperaturen viel schneller müde geworden. Dieses Wärmeproblem verbessert die Weste erheblich.


    Wie ist das körperliche Befinden mit E.COOLINE?

    Es geht mir beim Tragen – gerade über längere Zeit – deutlich besser. Meine Erfahrung zeigt, dass für mich Temperaturen knapp unter 20°C optimal sind. Alles was darüber liegt, beeinträchtigt meine Leistung extrem. Gerade bei diesen hohen Temperaturen kann ich dank der Kühlweste inzwischen länger konzentriert bei der Sache bleiben.

    Zu welcher Gelegenheit tragen Sie die Kühlweste?

    Ich nutze die Weste vor allem bei der Arbeit. Als Software-Entwickler sitze ich mit fünf weiteren Kollegen in einem Büro. Durch die ganzen PCs und anderen Geräte wird es da locker mal über 25 Grad.

    Mit der Kühlweste habe ich damit gar kein Problem mehr, selbst wenn im Sommer die Klimaanlage nicht läuft. Von solchen äußeren Umständen bin ich, seitdem ich die Weste habe, absolut unabhängig.

    Selbst mein Arbeitgeber hat erkannt, wie gut es mir mit der Weste geht und angeboten, für mich eine weitere auf Firmenkosten zu bestellen.

     

    Wie wirkt sich das Tragen der Weste auf Ihre Leistungsfähigkeit aus?

    Wenn mich die Weste kühlt, ist über den Tag hinweg keine Veränderung mehr spürbar. Ich bin sehr viel länger fit und kann mein Arbeitspensum viel effektiver meistern.

    Wie ist Ihr Empfinden in Bezug auf Erschöpfung und Konzentration?

    Ich werde viel langsamer müde. Auch wenn ich im Job mehr geistige als körperliche Arbeit verrichte, hilft die Weste dabei, die Leistungsfähigkeit über den ganzen Tag sehr viel länger zu erhalten.

    Wie beurteilen Sie das Handling der Weste?

    Die Weste ist sehr einfach zu handhaben. Ich gehe hin, halte sie nur kurz unter den Wasser­hahn, dabei saugt sie sich voll. Dann ein schneller Moment zum Abtrocken. Beim Anziehen ist sie kurz kühl, danach fühlt sie sich sehr gut an.

    Wie sind Ihre Erfahrungen in Bezug auf den Kühleffekt und die Dauer der Kühlwirkung?

    Meistens verwende ich nicht die ganze Menge Wasser. Dann hält der Kühleffekt über eineinhalb Tage, also sehr lang. Das hilft mir auch am Abend, wenn ich mal ausgehe. In einer Gaststätte oder einem Restaurant gibt es ja auch oft Temperaturen von über 20 Grad.

    Würden Sie anderen Betroffenen die Kühlweste empfehlen?

    Ich kann jedem Betroffenen mit Hitzeproblem die Weste uneingeschränkt empfehlen. Ich habe mich damals aufgrund der einfachen Handhabung für diese Weste entschieden und meine Wahl bisher nicht bereut.

    Meine Lebensqualität hat sich extrem verbessert. Vorher war eine konstante Leistung immer temperaturabhängig. Sobald es warm wurde, ist meine Konzentration spürbar abgefallen. Früher bin ich in solchen Momenten – wenn möglich – unter die Dusche gegangen. Inzwischen kann ich dank E.COOLINE jederzeit auf meine Leistungsfähigkeit zählen.

    Die Weste wirkt wie früher die kalte Dusche.

    FAZIT: Im Vergleich zu allen anderen Kühlmöglichkeiten sind Kühlwesten und andere kühlende Bekleidung von E.COOLINE trocken, nierenfrei und hygienisch.

Auch interessant

MAske neu 2
Zum Artikel
15. July 2020 
Sabine MaskeSEite
Zum Artikel
14. July 2020 
shutterstock 59787970
Zum Artikel
23. June 2020 

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutz

Akzeptieren