Der Klimawandel ist in den Unternehmen angekommen.
3,5 Mio. Deutsche leiden bereits unter Hitze am Arbeitsplatz.
Gesundheitliche Probleme und zunehmende Unfallgefahren sind die Folgen.
Aber auch die Unternehmen leiden unter Produktivitätseinbußen durch Hitze.
Mit E.COOLINE ist auch Arbeit ab 26°C cool.


HITZESTRESS GEFÄHRDET IHRE GESUNDHEIT

    • Thermometer
    • Hitzestress macht krank

      Menschen fühlen sich bei einer Körperkerntemperatur von 36,8 bis 37,2 °C am wohlsten. Bei dieser Temperatur funktionieren alle Prozesse im Körper am besten. Ab 38°C  fühlt man sich bereits schlapp und erschöpft. Mit 39°C hat man Fieber und bleibt im Bett. Nur 1-2°C, die einen riesigen Unterschied machen.
      Studien haben gezeigt, dass viele Feuerwehrleute im Einsatz innerhalb von 25 min. bereits eine Körpertemperatur von 38-39°C erreichen. Vielen Beschäftigten an Arbeitsplätzen über 26°C geht es genauso. Von Hitzearbeitsplätzen bei 37°C oder Arbeiten mit Schutzkleidung ganz zu schweigen.
      Aber es muss gar nicht so extrem sein.
      Jeder Mensch bekommt über kurz oder lang bei hohen Temperaturen Probleme mit der Hitze. Das Gute daran. Der Körper merkt, wenn es ihm zu heiß wird und reagiert dagegen. Das hat allerdings Folgen.

    • Batterie magenta mit Hintergrund
    • Schweiß verbraucht Energie

      Als erstes fängt man an zu schwitzen. Das ist auch gut so, denn der Schweiß auf der Haut soll den Körper abkühlen. Leider funktioniert das nicht so gut wie eine Klimaanlage und bei extremer Hitze kühlt der Schweiß nicht ausreichend. Deshalb kann man Überhitzen.
      Außerdem benötigt das Schwitzen nicht nur Flüssigkeit sondern laut wissenschaftlichen Untersuchungen auch enorm viel Energie (70-80%). Schwitzen ist also richtig anstrengend. Das bedeutet aber auch, dass der tägliche Energiespeicher schneller leer ist. Deshalb fühlt man sich an warmen Tagen spätestens Nachmittags oder Abends schlapp und müde. Zudem wird die Flüssigkeit für den Schweiß  dabei aus anderen Körperregionen abgezogen. Deshalb ist im Vergleich zu kühleren Tagen weniger der wichtigen (Blut-) Flüssigkeit im Gehirn und in der Muskulatur. Darunter leiden Konzentration und Leistung. Der Feierabend sowieso.

    • Herz
    • Herz-Kreislauf in Gefahr

      Da mehr Flüssigkeit für die Schweißbildung zur Haut transportiert werden muß, sinkt jedoch auch der Blutdruck. Damit das nicht passiert bzw. kompensiert wird, schlägt das Herz schneller. Da das Herz aber der Motor des Körpers ist, muß man sich das so vorstellen, wie wenn man ein Auto immer hochtourig fährt. Das geht natürlich solange das Herz voll funktionsfähig ist. Bei Erkrankungen oder  im Alter, bei Schwangeren oder einfach bei hitzeempfindlicheren Menschen kann das zu einer enormen Belastung führen.

      Im Ernstfall auch zum Hitzschlag.

      Das muß aber nicht sein. Schliesslich gibt es ja Klimaanlagen. Leider sind die nicht besonders umweltfreundlich und im Freien oder auch in vielen Gebäuden gibt es keine. Damit Sie auch bei hohen Temperaturen gesund, konzentriert und leistungsfähig bleiben gibt es E.COOLINE – die klimaneutrale „Klimaanlage zum Anziehen“.

  • Button DGUV
  • DER GESETZGEBER HILFT

    Arbeitstättenverordnung ab 26°C in Kraft

     

    In Europa ist alles gesetzlich geregelt. Auch das Thema Hitze.

    Die EU Richtlinie 89/654EWG wird im Arbeitsschutzgesetz in §5 geregelt in dem besondere Schutzmaßnahmen über 26°C und die Dokumentation in Form von Gefährdungsbeurteilungen in Unternehmen vorgeschrieben sind. Die Verordnungen zur arbeitsmedizinischer Vorsorge (G30) und die Verordnung über Arbeitsstätten mit dem ASR A3.5 Raumtemperatur ergänzen die gesetzlichen Vorgaben für 26°C, 30°C oder über 35°C.

    Die Literaturhinweise in dieser Verordnung wie z.B. die BGI/GUV-I 7002 erläutern die Vorgehensweise. Wenn alle technische und organisatorischen Schutzmaßnahmen ausgeschöpft sind, werden personenbezogene Maßnahmen empfohlen, wie z.B. eine Kühlweste

    MEHR ZU DIESEM THEMA ERFAHREN SIE HIER

     


DIE KÜHLWESTEN KOLLEKTION VON E.COOLINE

  • PowerCool SX3 Shirtweste

    Powercool SX3 SHIRTVEST
    Auch als Shirt und T-Shirt erhältlich
  • PowerCool SX3 Weste

    Powercool SX3 Vest blue
    Mit Klettverschluß, bis 5XL
  • PowerVital Weste

    PowerVital Vest rot
    Auch in blau und schwarz erhältlich
  • PowerSignal Weste

    Powercool SX3 SIGNALVEST orange 72dpi
    EN ISO 20471, auch in Signalgelb

HITZEPROBLEMEN COOL BEGEGNEN

  • Icons blau Themo
  • Batterie gruen mit Hintergrund
  • Icons blau Mobil
  • Stay cool at work

    Die aktive Kühlfunktionskleidung E.COOLINE ist schnell einsatzbereit, kühlt über Stunden, ist mobil und überall verwendbar. Die meisten bekannten Kühlmöglichkeiten sind entweder nass, zu kalt oder kühlen nur kurz.

    E.COOLINE kühlt zwar auch mit Wasser ist aber trocken und viel effektiver. Außerdem angenehm kühl. Man kriegt weder Frostbeulen, noch Erfrierungen.

    Mit 16-20°C ist das Material ca. 10°C kühler als ihre Hautoberfläche. Das empfindet der Körper als angenehm und reagiert nicht dagegen wie bei eiskalten Getränken oder Eispacks.

  • E.COOLINE für die Gesundheit am Arbeitspatz

    Man friert nicht. Dem Körper wird nur die überschüssige Hitze entzogen, man bleibt konzentriert und leistungsfähig. Gerade beim Arbeiten ist das besonders wichtig, damit keine Unfälle passieren. Denn Konzentration und Leistungsfähigkeit sind wichtig, damit am Arbeitsplatz alles rund läuft. Das Herz-Kreislaufsystem wird entlastet und das ist sowohl kurz als auch langfristig gut für die Gesundheit. Das hilft auch am Feierabend. Man ist fitter und hat nach der Arbeit auch noch Lust das schöne Wetter mit Familie, Freunden oder beim Sport zu verbringen. Gute Laune inklusive!

  • Fit at work

    Der Gesetzgeber und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung empfehlen Kühlwesten (DGUV 7002), wenn organisatorische und technische Möglichkeiten ausgeschöpft sind. Das ist meistens der Fall, da das Thema Hitze nicht erst seit gestern existiert. Allerdings wird dies durch den Klimawandel fast jedes Jahr extremer. Bis 2020 sollen laut der UN die Hitzetage um 100% steigen. Die Durchschnittstemperatur sowieso.

    Genau da hilft E.COOLINE Kühlfunktionsbekleidung – einfach in Sekunden aktivieren, anziehen und beim Arbeiten einfach cool bleiben.

STEIGENDE ARBEITSUNFALLZAHLEN

Umfrage-Ergebnisse bei 88 Unternehmen (640.000 MA)

Der Klimawandel beschert uns steigende Zahlen bei Arbeitsunfällen und Ausfallzeiten. Das sind nur zwei der alarmierenden Ergebnisse einer Online-Umfrage bei 88 Unternehmen mit ca. 640.000 Mitarbeitern in Deutschland. Auch Todesfälle durch Hitzschlag werden bereits verzeichnet. Laut b.a.u.a kommen jährlich 3,7 Mio. Arbeitnehmer ins Schwitzen und leiden unter gesundheitlichen Problemen, Erschöpfung am Arbeitsplatz, Leistungsproblemen und Konzentrationsschwierigkeiten bis hin zum Burn-Out.

  • Bis zu 30% der Belegschaft ist von Hitzeproblemen bei hohen Temperaturen betroffen

    PERFORMER BILD04
  • 96% sagen, dass die Leistung und Konzentration bei Hitze leidet

    PERFORMER BILD06
  • 75% sind der Meinung, daß die Unfall- und Krankheitsrate bei Hitze höher ist

    PERFORMER BILD08

WENN SIE DIE GESAMTE STUDIE ERHALTEN WOLLEN, KLICKEN SIE HIER

  • WELTKLASSE BEI DER ARBEIT

    Formel 1: Vorbild bei der Arbeit

    Konzentration und Leistung sind am Arbeitsplatz enorm wichtig um die Gesundheit und Lebensqualität der Mitarbeiter/innen zu sichern. Gerade in Zeiten des demografischen Wandels sind gute und gesunde Mitarbeiter ein Zukunftsgarant. Im Ernstfall kann aber ein Hitzestau mit starkem Anstieg der Körpertemperatur bis hin zum Hitzschlag oder gar zum Versagen lebenswichtiger Organe führen. Die Mechaniker in der Formel 1 stehen vor ähnlichen Problemen wie 3,5 Mio. Mitarbeiter/innen in Deutschland und Millionen weiterer Betroffener weltweit.

    Auch hier geht es oft heiß zu, die Temperaturen im Sommer bei Hitzerennen sind nicht nur für die Fahrer, sondern auch für die Mechaniker und alle anderen Mitarbeiter eine echte Herausforderung. Mit entsprechender Kühlung kann Hitzeproblemen jedoch vorgebeugt werden. Im nebenstehenden youtube-Video erklärt der Lotus Formel 1 Teamchef Paul Seaby, was man durch den Einsatz von KühlShirt, Armkühlern und Helminlay dagegen tun kann.

  • MACHEN SIE ES WIE DIE PROFIS


DIE KÜHLFUNKTIONSPRODUKTE DER PROFIS

  • PowerCool SX3 HelmInlay

    Powercool SX3 HELMINLAY
    Unter Helmen empfehlen wir auch Bandana und Bandana Air
  • PowerCool SX3 Shirt

    Powercool SX3 SHIRT
    Auch als T-Shirt erhältlich
  • PowerArmCooler SX3

    Power ARMCOOLER SX3
    Auch als Pulskühler und in 4 Größen erhältlich
  • AS Unfallzahlen D 320x215
    Quelle: dpa Pressemeldung zur Studie der
    Universität Wuppertal im Auftrag der
    Bundesanstalt für Straßenwesen 2005


    FÜR MEHR INFORMATIONEN KLICKEN SIE AUF DAS BILD
  • E.COOLINE erhöht die Sicherheit

    Über 30% Konzentrationsverlust bei Hitze

    Hohe Temperaturen fordern unserem Herz-Kreislaufsystem Höchstleistungen ab, da der Körper bei Hitze unter Flüssigkeitsverlust und Wärmestau leidet. Leistung und Konzentration gehen deutlich zurück.
    Davor sind Mitarbeiter/innen in den wenigsten Fällen ausreichend geschützt. Im Gegenteil.
    Bereits 1,5-2% Flüssigkeitsverlust führen laut Wissenschaftlern zu einem Leistungsverlust von 4%. Die Konzentration ist bei 37°C bereits um 32% niedriger, was in einer Studie der Universität Wuppertal mit der Bundesanstalt für Straßenwesen ermittelt wurde. Die Aggressivität steigt. Fehler und Unfälle häufen sich.
    Die dauerhaft erhöhte Herzfrequenz aufgrund der auf Hochtouren laufenden Thermoregulation des Körpers mit dem damit verbundenen Schwitzen und Erschöpfungssyndromen tun ihr Übriges. Gesundheit am Arbeitsplatz sieht anders aus.

BEHALTEN SIE AUCH BEI HITZE EINEN KÜHLEN KOPF

  • PowerCool SX3 Basecap

    Powercool SX3 BASECAP schwarz
    Auch in blau , beige und weiß erhältlich
    Einheitsgröße mit verstellbarem Verschluß
  • PowerCool SX3 Bandana

    Powercool SX3 BANDANA blau
    Ideal unter Helmen
    Auch in schwarz erhältlich
    Mit Nackenschutz
  • PowerCool SX3 Bandana Air

    E.COOLINE Powercool BANDANA AIR Kuehlung bei Hitze gegen Schwitzen
    Mit Coolmax Mesh Einsatz
    Passt auch unter Anstoßkappen
  • PowerCool SX3 HalsTuch

    Powercool HALSTUCH rot
    Auch für Büroarbeitsplätze
    In blau, schwarz und rot erhältlich

VORSPRUNG DURCH KÜHLUNG

  • Der Wärmebildkamera-Beweis

    AS E.COOLINE THERMOBILD DE
    Der Arbeiter mit Kühlung erreichte dieselben niedrigen Temperaturwerte an Kopf und Oberkörper wie in einer normal temperierten Umgebung. Derselbe Arbeiter ohne Kühlung liegt mit +6,6°C deutlich über den gesundheits- und leistungsfördernden Temperaturen und ist somit stark hitzebelastet.

    Auf Dauer kann diese Belastung zu gesundheitlichen Problemen und Leistungsausfällen für das Unternehmen führen.
  • Arbeitsplatz-Analysen beweisen Kühleffizienz

    Arbeitsplätze mit Temperaturen ab 26°C oder sogar über 37°C sind in sehr vielen Bereichen zu finden. Vornehmlich in der Produktion von Stahl oder Kunststoff aber auch in vielen anderen.

    E.COOLINE wurde bereits in den meisten dieser Arbeitsbereiche mit Erfolg getestet. Ob in der Automobilindustrie oder in der Gießerei, im Stahlwerk, in der Glasindustrie oder am Bau.

    In allen Fällen konnte mit E.COOLINE die Körpertemperatur der Testpersonen auf einem normalen physiologischen Bereich zwischen 28-32°C gehalten werden. Die Temperatur konnte im Vergleich ohne Kühlung um 6°C gesenkt werden.

UNSERE 100% QUALITÄTS-GARANTIE
TECHNOLOGIE MADE IN GERMANY

  • Wissenschaftlich bestaetigt WEISS
  • Technology Made in Germany klein
  • Energy Booster

THERMOKINETIK STUDIEN BEWEISEN KÜHLWIRKUNG

  • Mehr Sicherheit mit E.COOLINE

    E.COOLINE THERMOMAN D
    (* Thermoman ist eine eingetragene Marke von E.I du Pont de Nemours and Company)
  • Kühler bei hohen Temperaturen

    Eine im Labor durchgeführte in-vitro-Thermokinetikstudie des Hightech-Materials ergab bei 24°C eine Temperaturreduktion um 6°C auf 18°C. Bei einer Außentemperatur von 30°C lag die Temperatur bei kühlen 16°C und dies über 20 Stunden.

    Durch die in der 3D-Struktur des E.COOLINE Materials entstehende Verdunstungskälte verdunstet bei höheren Temperaturen pro Zeiteinheit mehr Wasser was zu einer höheren Energieleistung und damit zu einer stärkeren Kühlung führt. Bei weniger hohen Temperaturen ist die Kühlung geringer, da weniger Wasser pro Zeiteinheit verdunstet.

    E.COOLINE reagiert dadurch wie eine automatische Klimaanlage. Bei hohen Temperaturen entsteht eine höhere Kühlleistung.

DEMOGRAFIE COOL IM BLICK

  • Prävention von Herz-/Kreislauf-Erkrankungen

    DemografieTabelle
  • Arbeitnehmer ohne Verfallsdatum

    Hohe Temperaturen fordern unserem Herz- Kreislaufsystem Höchstleistungen ab, da der Körper bei Hitze unter Flüssigkeitsverlust und Wärmestau leidet.
    Daher sind besonders ältere Arbeitnehmer oder Arbeitnehmer mit Herz-Kreislaufproblemen durch diese Hitzebelastungen gefährdet. Häufig kommt es auch noch dazu, dass zu wenig Flüssigkeit aufgenommen wird. Zum anderen verringert sich im Alter die Fähigkeit zu schwitzen und vermindert damit die Möglichkeit der Wärmeabgabe.Hohe Temperaturenkönnen gerade bei älteren Menschen schließlich zum Hitzestau mit starkem Anstieg der Körpertemperatur bis hin zum Hitzschlag oder gar zum Versagen lebenswichtiger Organe führen. Mit entsprechender Kühlung kann diesen Auswirkungen jedoch vorgebeugt werden.

    • Sie erwirtschaften zukünftig Ihre Gewinne mit einer durchschnittlich älteren Belegschaft
    • Ältere Arbeitnehmer an Arbeitsplätzen ab 26°C sind stärker belastet (siehe Grafik), fallen dadurch öfter krankheitsbedingt aus oder gehen früher in Vorruhestand
    • Jüngere Mitarbeiter und Facharbeiter werden Mangelware. Sie haben nicht genug Mitarbeiter für das Wachstum Ihres Unternehmens.

    Analysieren Sie die Altersstruktur Ihrer Belegschaft, identifizieren Sie Hitze- und Wärmearbeitsplätze ab 26°C und stellen Sie rechtzeitig die Weichen für altersgerechte Arbeitsbedingungen am Hitzearbeitsplatz.

COOL UNTER SCHUTZKLEIDUNG

  • Kühl bleiben selbst im CSA

    Kuehlanzug Coolfighter
  • COOL PROTECTION

    Das Arbeiten im Schutzanzug ist meist mit gefährlichen Stoffen und Umgebungen verbunden - z.B. mit Chemikalien, Feuer, heißen Metallen, explosionsgefährdenden Stoffen, Mikroorganismen oder Erregern wie Ebola. Hier sind Fehler per se schon eine gefährliche Angelegenheit. Fehler aufgrund hitzebedingter Leistungseinbrüche oder Konzentrationsschwächen steigern diese Gefahr um ein vielfaches, sind bislang leider aber immer noch an der Tagesordnung.

    Denn die Arbeit in den oft sogar luftdichten Anzügen führt zu einer schnellen - teilweise extremen - Erhitzung des Körpers. Das Herz- Kreislaufsystem wird dadurch stark belastet, Konzentration und Leistung sinken. Abkühlung tut Not und kann im Ernstfall Leben retten.

    Durch den Einsatz von COOLINE SX3 ® -Produkten, die sowohl den Oberkörper aber auch die Beine, Arme und den Kopf kühlen können, wird eine schnelle und einfache Klimatisierung des Körpers realisiert. Dabei kann durch die einzigartigen Eigenschaften die Zieltemperatur je nach Anforderung von 10-20°C gewählt werden. Hier handelt es sich um den Temperaturbereich, der bei Studien und Tests die positivsten Ergebnisse erzielt hat.

    Ausfallzeiten wegen gesundheitlicher Hitzeprobleme, Erschöpfungssyndrome oder konzentrationsbedingt teilweise lebensgefährliche Unfälle werden so deutlich geringer.

    Durch die deutlich besseren Bedingungen kann oft sogar die Arbeitszeit im Anzug verlängert werden, was z.B. bei Entschärfern zusätzlich zur Sicherheit beiträgt, da eine Person länger und mit höherer Entschärfungswahrscheinlichkeit bei der Arbeit bleiben kann. In vielen Fällen wird die Arbeitszeit auch verkürzt, da in kürzerer Zeit bessere Arbeitsergebnisse erzielt werden. Damit steigt die Sicherheit aller Beteiligten. Auf jeden Fall profitiert die Gesundheit und Sicherheit des Schutzanzugsträgers.

    Auch Berufsgenossenschaft und Unfallversicherungsträger profitieren von geringeren Unfallzahlen und Krankheitsfällen.

COOLE POWER FÜR DIE BEINE

  • E.COOLINE Powercool SX3 CHAPS Bein Kuehlung bei Hitze gegen Schwitzen
    Blau, in Größe S-3XL erhältlich
    Mit Gürtel
  • PowerCool SX3 Chaps

    E.COOLINE Powercool SX3 Chaps
    Ganz einfach über oder
    unter der Hose anziehen
  • PowerBoots SX3

    E.COOLINE Powerboots SX3
    Blau
    In 3 Größen erhältlich
  • E.COOLINE PowerBOOTS SX3 Kuehlung bei Hitze gegen Schwitzen
    Für alle Betroffenen mit Venenprobleme
    Bei Hitze von unten (Asphalt, Glas, etc.)

DIE ERSTE KLIMANEUTRALE KLIMAANLAGE DER WELT

  • 365 Orte Wettbewerbslogo Deutsche Bank2
  • 365 Orte Wettbewerbslogo Deutsche Bank
  • ClimatePartner Company DE 114px
  • weltwaldklima

Sie haben Fragen zum Einsatz von Kühlfunktionskleidung in Ihrem speziellen Arbeitsbereich?
Dann freuen wir uns auf eine Nachricht von Ihnen

  •  

    Am 25. Mai 2018 trat die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Sie erhalten Informationen nur, wenn Sie uns im Rahmen einer Messe, eines Angebotes oder Auftrages oder einer Anfrage zu unseren Produkten und dessen Umfeld oder eines persönlichen Termins Ihre Kontaktdaten zur Verfügung gestellt haben. Sie erhalten auch nur Informationen zu E.COOLINE oder ähnlichen bzw. verwandten Produkten. Selbstverständlich gehen wir auch weiterhin vertrauensvoll mit Ihren Daten um und werden die Sicherheit auch technisch bestmöglich gewährleisten. Falls Sie in Zukunft jedoch keine Informationen zu unseren Kühlfunktionstextilien mehr wünschen, bitte wir Sie, uns dies einfach in einer kurzen E-Mail an info@e-cooline.de mitzuteilen. Die Löschung Ihrer Daten können Sie auch gerne jederzeit in einem Schreiben an uns verlangen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie HIER.