de | en

HITZE GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT

Was machen hohe Temperaturen mit unserem Körper

Hohe Temperaturen im Sommer und in heißen Ländern erhöhen die körperliche Belastung und gefährden die  Gesundheit.

Warum? Bei einer Körpertemperatur von ca. 37°C (36,8°C) funktionieren alle Prozesse im Körper optimal. Zum Aufrechterhalten dieser Temperatur schwitzt der Körper um durch die Verdunstung des Schweiß auf der Haut den Körper zu kühlen.

Für diese Thermoregulation wendet der Körper 80% der Energie auf. Energie, die nicht mehr für andere Prozesse im Körper zur Verfügung steht.

Im Extremfall kommt es aufgrund des hohen Energieverbrauchs, der hohen Herzfrequenz und der Dehydrierung zu Erschöpfungszuständen und im Ernstfall zu Hitzekrämpfen oder einem Hitzekollaps.

Außerdem verstärkt Hitze die Thrombosebildung mit den daraus resultierenden Gefahren. Auch die Lunge ist an der Thermoregulation des Körpers beteiligt was viele Lungenpatienten überfordert. Dies alles gefährdet die Gesundheit.

Nicht nur kurz- sondern auch langfristig. Schwitzen geht nur mit hoher Herzfrequenz.  Das bedeutet aber eine hohe Herz- Kreislaufbelastung. Das Herz ist der Motor des Körpers und so wie beim Motor bedeutet eine hohe Frequenz - wie bei einem Rennwagen -  zwar eine hohe Leistung aber auch hohen Verschleiß. Jeder Traktor mit niedriger Frequenz hält deutlich länger. So oder so ähnlich verhält es sich auch beim Motor des Körpers. Wer also auf lange Sicht gesund bleiben will lebt mit niedrigerer Herzfrequenz. Das bedeutet aber auch- unbedingt weniger Schwitzen! Besonders bei Vorerkrankungen im Bereich Lunge, Herz-Kreislauf, Neurologie sowie vielen anderen kann Hitze zu einer Verschlechterung des Gesundheitszustandes führen.

Die Berichte über extreme Sommerhitze und die daraus resultierenden Krankenhausaufenthalte und Todesfälle steigen Jahr für Jahr.

Außerdem sagen die Prognosen der Klimaforscher eine Verdopplung der Hitzetage bis 2020 voraus. Entwarnung sieht anders aus. Aber - es gibt eine Lösung!

 MS TITEL MIT

SIE MÖCHTEN GERNE EINE KÜHLWESTE ANSCHAUEN ODER AUSPROBIEREN?

 

SIE HABEN FRAGEN?


Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um E.COOLINE

FAQs  E.COOLINE

 

BLEIBEN SIE GESUND - BLEIBEN SIE COOL

Mobile und preiswerte "Klimaanlage zum Anziehen"

Bei manchen Krankheiten läuft schon vieles nicht mehr so wie sonst. Im Sommer kann es dann mit steigenden Temperaturen auch noch gefährlich werden. Immer mehr Patienten leiden in den Sommermonaten unter einer Verschlechterung der Symptome oder anderen Beschwerden. Teilweise kann dies auch mit einem Krankenhausaufenthalt enden.

Bedeutet dies, den ganzen Sommer in klimatisierten Räumen verbringen? Lebensqualitität sieht anders aus, denn eigentlich würde man bei dem schönen Wetter gerne auch mal nach draußen gehen. Außerdem ist Bewegung bei vielen Krankheiten wichtig. Zudem sind Klimaanlagen teuer. Eine mobile und preiswerte Lösung erhalten Sie mit E.COOLINE Kühlfunktionskleidung.

Einfach Anziehen oder Mitnehmen und überall stundenlang den Sommer geniessen. Mit E.COOLINE fühlen Sie sich immer kühl und bleiben trotzdem trocken. Natürlich sollte man trotzdem immer eine Flasche Wasser dabei haben. In Kombination mit den kühlen Westen, Halstüchern, Caps oder auch T-Shirts und Wadenkühler kann der Sommer kommen.

Die Kühlbekleidung ist ausserdem hygienisch, da diese mit natürlichem Silber antibakteriell ausgerüstet und waschbar ist. Einfach statt oder über der normalen Kleidung anziehen. - Von Ärzten und Kliniken getestet - Es ist so einfach, cool und gesund zu sein!

Im Gegensatz zu Klimaanlagen oder speziellen Arzneimitteln ist E.COOLINE Kühlfunktionskleidung die natürliche Alternative. Sie hilft Ihnen dabei - einfach mit Wasser-  trotz Hitzeproblemen cool durch den Sommer zu kommen. Der Körper wird durch die natürliche Kühlung von der Hitze entlastet. Das hilft enorm.

Für deutlich mehr Lebensqualität - gerade im Sommer.

 

SHOP NOW magenta

Erschöpfung

Temperaturbedingte Auswirkungen auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Auf Menschen mit Hitzeproblemen können sich höhere Temperaturen negativ auswirken. Mehr Erschöpfung, Leistungsabfall und gesundheitliche Beschwerden sind die Folgen. Kühlkleidung wie Kühlweste oder Kühlshirt bieten eine einfache, schnelle und effektive Möglichkeit, Hitzebelastungen des Körpers deutlich zu reduzieren.

Auch in Büros ohne Klimaanlage bietet eine Kühlweste oder ein Kühlshirt einen deutlichen Hitzeschutz und sorgt für mehr Konzentration und Leistung. Mit Kühlkleidung wie Kühlweste und Kühlshirt, aber auch kühlende Caps, Bandanas und Nackentücher wird der Erschöpfung entgegengewirkt. Betroffene und Studien in Kliniken bestätigen die Wirksamkeit der E.COOLINE-Kühlweste.

Paar Am Strand

shop Hitzeschutz zum Anzieh

SHOP NOW

GETESTET UND FÜR GUT BEFUNDEN

Kühlen mit Kühlweste oder Kühlshirt für mehr Lebensqualität

Selbstverständlich wurde E.COOLINE bereits ausführlich getestet. Betroffene, Ärzte und Kliniken im Bereich Neurologie haben die Kühlfunktionsprodukte bereits in den unterschiedlichsten Situationen getestet und die Kühlwirkung bestätigt. Auch die einfache Handhabung wurde positiv bewertet.

GESUNDHEITSGEFÄHRDUNG BEI HOHEN TEMPERATUREN

Übersicht

1. Multiple Sklerose
Ursache: Uhthoff-Phänomen, Erschöpfung, Verschlechterung der Symptome, Konzentrationsprobleme, Gefahr der Arbeitsunfähigkeit.

2. Parkinson
Ursache: Verschlechterung der Symptome, Überhitzung, Überhitzung mit neurologischen Folgen, Gefahr eines Krankenhausaufenthalts

3. COPD / Lunge
Ursache: Streberisiko um bis zu 40% erhöht, Lunge wird zur Wärmeregulation benötigt (10% der Bevlkerung über 40 Jahre)

4. Herz-Kreislauf
Ursache: Sterberisiko um 9,5% erhöht, Schwitzen erhöht Herzfrequenz, Ausfalltage, Langzeitfolgen für Herz-Kreislaufsystem, häufigste Todesursache weltweit

5. Ektodermale Dysplasie
Ursache:  Wenig bis keine Schweißdrüsen aufgrund genetischer Defekte, dadurch Überhitzung des Körpers auf Fiebertemperaturen mit Folgeerkrankungen besonders bei Kindern

6. Venenleiden
Ursache: Venöser Rückfluss weiter erschwert durch Gefäßerweiterung bei Hitze, Risiko von offenen Beinen bei stehender Tätigkeit, Krampfadern, Thrombose

7. Fieber
Ursache: Abwehrreaktion des Körpers auf Fiebertemperaturen, Fieberkrämpfe mit Folgen

8. Tetraplegie
Ursache: Schwitzzentrum ist gestört, dadurch Überhitzung des Körpers auf Fiebertemperaturen mit Folgeerkrankungen

9. Menopause
Ursache: Verstärkung der Hitzewallungen

10. Kopfschmerzen / Migräne
...weitere Informationen folgen demnächst

11. Dialyse
...weitere Informationen folgen demnächst

12. Arthritis
...weitere Informationen folgen demnächst

13. Restless legs
...weitere Informationen folgen demnächst

14. Fibromyalgie
...weitere Informationen folgen demnächst

 

shop Hitzeschutz zum Anzieh

SHOP NOW